Wie man gelöschte Daten aus iTunes-Backup wiederherstellt?


- FoneLab Tipp

Wenn Sie vorher Backup für Ihr iPhone über iTunes gemacht haben, können Sie Dateien aus iTunes-Backup wiederherstellen. Dann können Sie keine Sorgen darum machen, Ihre wichtige Infos nicht zu finden, falls Ihr Gerät zerschlagen, gebrochen oder verloren ist.

Falls Sie keine iTunes- oder iCloud Backup haben, gehen Sie zu: Gelöschte oder verlorene iPhone 5S Daten ohne iTunes/iCloud Backup wiederherstellen

FoneLab hier herunterladen und installieren.


Schritt 1: Das Programm ausführen

Nach dem Herunterladen und der Installation starten Sie bitte das Programm. Alle Infos, die auf dem Gerät mit iTunes gesichert worden sind, werden auf der Liste-Panel angezeigt. Die Liste enthält Name des Backup-Gerätes, die neuste Backup-Zeit und Seriennummer des Gerätes.

iphone daten vom itunes backup wiederherstellen

Schritt 2: Scannen starten

Wählen Sie "Vom iTunes-Backup wiederherstellen" und klicken Sie auf "Scannen starten", tritt das Programm dann für die Sicherung in den Analyse-Prozess.

iphone daten vom itunes backup wiederherstellen

Nachdem der Scan erledigt ist, werden alle Daten auf dem Gerät nach den unterschiedlichen Kategorien angezeigt. Links sind alle im Programm angezeigte Kategorie und die Anzahl der Dateien. Auf der rechten Seite können Sie ausführliche Dateien von jeder Kategorie im Vorschau ansehen, insbesondere für Bilder, per Doppelklick können Sie das Bild zum Vorschau drehen oder nach oben und unten umschalten.

iphone daten vom itunes backup wiederherstellen

Schritt 3: Wiederherstellen

Wählen Sie die Daten aus, die Sie wiederherstellen möchten. Durch einen Klick wird die Wiederherstellung gestartet. Nach einer Weile werden die wiederhergestellten Dateien gespeichert.

iphone daten vom itunes backup wiederherstellen